Asterix and friends Artwork

Asterix & Friends: Werdet zu einer Figur im Browsergame

Mit etwas Glück könnt ihr euch im kostenlosen Browsergame Asterix & Friends verweigen.

Im Rahmen der 30 Jahre, 30 Wünsche-Aktion vergibt Sat.1 die Möglichkeit, dass ihr ein Teil des Onlinespiels rund um den Gallier Asterix werden könnt. Wer den Preis gewinnt, darf in das wunderschöne Wien fahren und hier die Entwickler des Browsergames treffen. Diese werden nach eurem Ebenbild einen gallischen Helden erstellen, der in das Spiel integriert wird. Allerdings nicht einfach nur als ein Avatar. Die Figur wird für alle Spieler von Asterix & Friends sichtbar sein und auch eine aktive Rolle im Geschehen einnehmen, als Beschützer wichtiger Gebäude vor den Angriffen der Römer! Eine einmalige Gelegenheit, euch in einem Computerspiel zu verewigen! Es wird sicher lustig sein zu sehen, wie ihr als Comicfigur im Stil der Asterix-Comics ausseht und wie ihr euch in eurer Rolle als Beschützer macht.

Das Browsergame versetzt euch in die Rolle eines gallischen Häuptlings, dessen Dorf von den Römern zerstört wurde. Ihr macht euch schließlich daran, alles wieder aufzubauen und müsst euch auch um eure Bevölkerung kümmern, beispielsweise, indem ihr Wildschweine jagt. Ihr baut neue Gebäude, stellt Werkzeuge und Waffen her und müsst euch auch den fiesen Römern in Kämpfen stellen. Über einen Ring in eurem Dorf dürft ihr euch auch mit anderen Häuptlingen in PvP-Duellen messen und so in Ranglisten aufsteigen. Es gibt also viel zu tun im von Römern besetzten Gallien.

Asterix & Friends nutzt den aus den Asterix-Comicalben bekannten Zeichenstil und setzt auf jede Menge Humor. Das Spiel wird gemeinsam von der Deutschen Telekom und ProSiebenSat.1 Games vertrieben und wurde von futurezone.at in der Kategorie “Game Award powered by FH Technikum Wien” als Spiel des Jahres nominiert, wofür ihr noch bis zum 31. Oktober abstimmen könnt.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours